Leben im Wohnmobil

Unsere Erfahrungen mit der Trenntoilette

Unsere Erfahrungen mit der Trenntoilette

So häufig wie in den letzten drei Jahren habe ich noch nie über Toiletten gesprochen. Kaum lernt man andere Camper kennen, ist das stille Örtchen ruckzuck ein Gesprächsthema. “Habt ihr eine Toilette im Bus?” “Wozu braucht ihr denn eine Toilette?” “Was für ‘ne Toilette benutzt ihr denn?” Als wir Horst gekauft haben, war bereits eine Toilette eingebaut, ein Vakuum-WC. Damit …

Read More »
Meine Einkaufstipps für Spanien

Meine Einkaufstipps für Spanien

Einkaufen gehört eigentlich nicht zu meinen Hobbys. Es sei denn, es geht um Lebensmittel – die shoppe ich gerne! In vielen Lebensbereichen ist das Einkaufen jedoch eine Notwendigkeit. Inzwischen habe ich über 2,5 Jahre in Spanien gelebt und dabei einige Erfahrungen gesammelt. Wo liegt die nächste günstige Tankstelle? Wie finde ich heraus, wo und wann ein Wochenmarkt  stattfindet? Hier sind …

Read More »
Haare waschen und Geschirr spülen auf Bio-Basis

Haare waschen und Geschirr spülen auf Bio-Basis

“Ich würde gerne weg von diesen ganzen Fertigprodukten kommen, bei denen ich keinen blassen Schimmer habe, was wirklich drin ist.” Als ich bei Camperstyle auf das Buch “Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie“* aufmerksam werde, steht mein Entschluss fest: ich möchte noch mehr Dinge in unserem Alltag auf Bio umstellen. Selbermachen statt fertig kaufen Ob grundsätzlich alle Öko-Spülmittel so öko sind, …

Read More »
So geht's weiter - unsere Pläne fürs nächste Jahr

So geht’s weiter – unsere Pläne fürs nächste Jahr

Heute vor einem Jahr sind Steve und ich gerade im Baskenland unterwegs. Noch wenige Tage bleiben uns, bevor es für einen Monat zurück nach Deutschland und dann weiter nach Griechenland geht. Ganze zehn Monate waren wir in Spanien und der Abschied fällt mir schwer. Ein Jahr später blicken wir auf viele Höhen und Tiefen zurück. Zu den absoluten Highlights zählt …

Read More »
8 Dinge, auf die ich nicht verzichten will

8 Dinge, auf die ich nicht verzichten will

Minimalistisch zu leben, das war nie unser eigentliches Ziel, aber durch das Leben im Bus hat es sich von ganz alleine so ergeben. Allerdings genießen wir mit Horst den Luxus, viel Stauraum zu haben. Das ermöglicht es uns einige Sachen mitzunehmen, auf die wir bei unserer Campingausrüstung ungerne verzichten würden. Dazu gehören, neben zwei Mountainbikes, unsere Kletterausrüstung sowie zwei Crashpads …

Read More »
Willkommen im Team, Merle!

Willkommen im Team, Merle!

So, seit heute ist es offiziell: wir haben ein neues Familienmitglied! Obwohl es mir in den letzten Tagen mehrfach in den Fingern gekribbelt hat euch davon zu erzählen, wollte ich warten, bis alles unter Dach und Fach ist. Vorhin waren wir nun beim Tierarzt und haben alles Notwendige erledigt. Jetzt heißt es: Willkommen im Team, Merle! Wie wir auf den …

Read More »
Abenteuer Griechenland: Steve muss ins Krankenhaus

Abenteuer Griechenland: Steve muss ins Krankenhaus

“Aua, aaaahhhh, Scheiße tut das weh!” So oder so ähnlich waren Steves Worte, als es ihm letzte Woche bei einer falschen Bewegung in den Rücken gefahren ist. Gerade noch topfit und quietschfidel, geht wenige Minuten später gar nichts mehr. Er muss sich sofort hinlegen und bekommt durch die Schmerzen kaum noch Luft. Aber bei einem kurzen Ausruhen bleibt es nicht. …

Read More »
Oh nein, Flöhe an Bord!

Oh nein, Flöhe an Bord!

Es gibt einige Dinge, die ich in meinem Leben noch machen möchte. Und es gibt Sachen, auf die ich verzichten kann, aber leider hat man nicht immer die Wahl. Einen Flohbefall im Bus hätte ich jedenfalls nicht auf eine Wunschliste gesetzt. Da habe ich vor Kurzem erst etwas über Flöhe und Freiheit geschrieben und prompt haben wir die Dinger an …

Read More »
Willst du frei sein?

Willst du frei sein?

Auf die Frage, was es kostet, sein Leben freier und selbstbestimmter zu gestalten, antworten die meisten damit: Mut. Es kostet Mut, seine Wohnung aufzugeben Es kostet Mut, seinen Job zu kündigen Es kostet Mut, in ein fremdes Land zu reisen Wir alle haben allerdings unterschiedliche Vorstellungen davon, wie ein freies Leben überhaupt aussieht. Für die einen ist es, ortsunabhängig zu …

Read More »
Fünf Dinge, die ich beim Reisen gelernt habe

Fünf Dinge, die ich beim Reisen gelernt habe

Letztens habe ich euch die Frage beantwortet, was seit unserem Aufbruch besser oder schlechter als erwartet läuft. Bisher kann ich sagen:  Es funktioniert – meistens – alles bestens. Kleine Pannen und Probleme gehören zum Alltag dazu, egal ob beim mobilen oder dem ortsgebundenen. Allerdings gibt es ein paar Punkte, die mir in den letzten Monaten sehr bewusst geworden sind. Fünf …

Read More »