So wichtig bist du nicht

Wie kann ich mich von einschränkenden Denkmustern befreien? Wie kann ich diese überhaupt erkennen? Und woran merke ich, dass mir eine Denkweise nicht guttut? Dass mich solche Themen fesseln, ist keine Überraschung. Schließlich liegt mir nicht nur meine eigene persönliche Entwicklung am Herzen, sondern auch die anderer. Und genau da spielen hinderliche Denkmuster eine große Rolle. Heute möchte ich mich …

Read More »

Unsere Highlights aus Spaniens Mitte

Wo bitte liegt denn die Sierra den Béjar? Bis vor ein paar Tagen wusste ich das auch noch nicht. Nach mehreren Wochen in der Extremadura haben wir kurz hinter dem wunderschönen Valle del Jerte die Landesgrenze zu Kastilien-León überschritten. Damit haben wir uns bewusst Zeit gelassen, denn wir wollten in die Berge fahren. Und wie das in den Bergen so ist, …

Read More »

Warum Nein sagen so befreiend ist

„Magst du dir mal ansehen, was ich gerade am Kassensystem geändert habe?“ „Sollen wir demnächst mal wieder richtig Party machen gehen?“ „Ich habe hier einen Textauftrag zu vergeben. Willst du den übernehmen?“ Ich könnte die Liste mit Fragen fortsetzen, auf die ich in der letzten Zeit mit Nein geantwortet habe. Jedes einzelne davon ist mir recht leicht gefallen. Bei der …

Read More »

Unsere Highlights aus der Extremadura

„Ich kann mich einfach nicht entscheiden“ sage ich neulich zu Steve. Es geht um die Frage, wo es mir in Spanien am besten gefällt. Wir haben in den letzten zweieinhalb Jahren schon so viel Schönes gesehen und doch wird es immer wieder getoppt. Da macht die Extremadura keine Ausnahme. Asturien, Kantabrien, Andalusien oder Katalonien – wir sind inzwischen kreuz und …

Read More »

Warum ich meine Jogginghosen liebe

Am 21. Januar war der Tag der Jogginghose. Das es sowas gibt, ist an sich schon unglaublich. Was noch unglaublicher ist? Dass ich prompt an diesem Tag eine Jeans trage! Ich gebe zu, dass ich gar nichts über diesen Jogginghosen-Tag wusste. Bei mir ist fast jeder Tag einer. Meine Jogginghosen und ich sind ein eingeschweißtes Team. Du kannst sie auch …

Read More »

Von Andalusien in die Extremadura – unsere Highlights

Langsam zu reisen, das war uns von Beginn an wichtig. Deshalb verwundert es kaum, dass wir uns auch für Andalusien und die Extremadura alle Zeit der Welt lassen. Unsere Fähre nach Griechenland geht erst Anfang September. Bis dahin schauen wir uns neue Fleckchen in Spanien an. Bekanntes und Neues in Andalusien Nach unserem zweimonatigen Aufenthalt in Portugal freue ich mich …

Read More »

Der große Hype um das richtige Mindset

Und wieder hat ein Begriff den Weg auf meine Bullshit-Bingo Liste gefunden: Mindset! Kaum ein anderes Wort wird in den letzten Monaten so abgenudelt wie dieses hier. O.k., Vanlife zählt auch dazu, aber das ist ein anderes Thema. Egal worum es geht, das richtige Mindset ist der Schlüssel zum Erfolg! Hast du es nicht, bist du der Depp. Geschmückt mit …

Read More »

Zieh in den Van und du wirst glücklich!

Eine halbnackte Frau räkelt sich genüsslich auf einem Bett, das mit einer indisch angehauchten Decke überzogen ist. Sie hält eine dampfende Tasse Kaffee in der Hand und lässt den Blick durch die geöffnete Hecktüre ihres Vans auf das Meer schweifen. Die Sonne geht gerade auf und taucht die Szene in ein romantisches Licht. Kameraschwenk. Steves Oberkörper ist komplett unter unserem …

Read More »

Unsere Reise durch Andalusien in Bildern

Schon zum zweiten Mal sind wir nun für längere Zeit mit Horst in Andalusien unterwegs. Wir haben dabei einiges gesehen, waren am Meer, in den Bergen und in verschiedenen weißen Dörfern. In diesem Jahr wollten wir eigentlich nach Marokko fahren, haben unsere Pläne aber spontan über den Haufen geworfen. Jetzt bleibt uns dafür umso mehr Zeit, wieder durch Spanien zu …

Read More »

Wasch mich, aber mach mich nicht nass!

Vor ein paar Wochen ist mir per E-Mail ein Angebot für einen Textauftrag reingeflattert. Das Thema war ganz nach meinem Geschmack und die Zusammenarbeit sollte längerfristig sein. Perfekt! Regelmäßige Einnahmen sind immer willkommen. Deshalb hat mein Verstand sofort geschrien: „Greif zu.“ Trotzdem habe ich Nein gesagt und den Auftrag abgelehnt. Schluss mit Hintertürchen Was war der Grund für die Entscheidung? …

Read More »

Vom Angsthasen zur freiheitsliebenden Abenteuerin

Die Leben ist echt gefährlich, das sage ich dir! Du glaubst mir nicht? Dann schau doch mal die Nachrichten oder lies die Tageszeitung. Überall Mord, Totschlag und Katastrophen, über Krankheiten brauchen wir gar nicht erst reden. Wenn dir das zu abstrakt ist, kann ich die vemeintlichen Gefahren auch konkretisieren. Was, wenn ich mit meinen Hunden nach Südeuropa fahre und sie …

Read More »

Achtung: Planänderung!

Steve und ich planen selten etwas weit im Voraus. Wir sind lieber spontan und wissen oft nicht, was wir am übernächsten Tag vorhaben. Ursprünglich wollten wir Mitte Februar nach Marokko fahren – so war der Plan. Diesen haben wir heute über den Haufen geworfen. Ein Grund von vielen weiteren ist, dass ich von Februar bis Mai an einem Intensiv-Workshop teilnehme. …

Read More »