Das Beste aus Nordspanien, Teil 1

Ganze acht Monate hatten wir seit September Zeit, um neue Gegenden in Spanien zu erkunden. Dabei hat uns der Norden des Landes so gut gefallen, dass wir uns dort lange aufgehalten haben. Besonders Asturien hat es mir dabei angetan – was für eine wunderschöne Region! Aber auch Kantabrien und Navarra sind beeindruckend. In diesem Artikel findest du meine Highlights aus …

Read More »

Vom Traum, selbstständig zu arbeiten

Sein Einkommen ortsunabhängig zu erzielen, diesen Wunsch haben viele. Möglichkeiten dazu gibt es einige – nicht nur über das Internet. Du kannst deine Reisen zum Beispiel mit Aushilfsjobs in der Landwirtschaft oder in der Tourismusbranche finanzieren, mit handwerklichen Tätigkeiten oder aber mit einer selbstständigen Arbeit. Die Frage ist, was du willst und was du kannst. Geht es dir darum, ein …

Read More »

Kostenfreie Stellplätze in Spanien

Kostenfreie Stellplätze in Katalonien habe ich euch bereits in diesem Beitrag vorgestellt. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf weitere Regionen in Spanien. Kostenfreie Stellplätze in Spanien Arguedas Der Name Arguedas sagt wohl wenigen etwas, die Bardenas Reales dafür umso mehr. Wer sich die faszinierende Halb-Wüstenlandschaft im Norden Spaniens ansehen möchte, ist an diesem Stellplatz bestens aufgehoben. Von hier …

Read More »

7 gute Gründe, Spanien zu lieben

Wenn mich jemand fragt, wo es mir besser gefällt – Griechenland oder Spanien – komme ich echt ins Schleudern. Ich habe an beide Länder mein Herz verloren. Beide haben ihre Vorzüge, aber natürlich auch ihre Schattenseiten. Mit Spanien verbindet mich eine ganz besondere Geschichte, nämlich mein Neuanfang. Damals habe ich mich in das Land verliebt und wie das so ist …

Read More »

Die schönsten Dörfer Spaniens

Vor ein paar Jahren waren wir zum ersten Mal in Albarracín. Direkt am Ortseingang begrüßte uns das Schild „Uno de los pueblos mas bonitos de España“. Bis zu diesem Zeitpunkt wusste ich gar nicht, dass es sowas überhaupt gibt: eine Auflistung der schönsten Dörfer. Albarracín wird diesem Titel mehr als gerecht. Mit seiner mittelalterlichen Atmosphäre hat es mich um den …

Read More »

Wandern in Spanien – meine Routentipps

Das Wandern ist der Nimas Lust. Naja, es kommt drauf an, um was für eine Wanderung es sich handelt. Für meine Trittsicherheit bin ich nicht berühmt. Deshalb kannst du bei meinen Tipps sicher sein, dass sie zu den moderaten Strecken gehören. Moderat ist aber nicht gleichzusetzen mit langweilig. Die Routen, die ich dir vorschlage, haben alle einen besonderen Charme. Jetzt …

Read More »

Wie du Kritik nicht persönlich nimmst

Kritisiert zu werden, ist echt so ’ne Sache. Je nachdem, worum es geht, kann dich Kritik tief kränken und dazu führen, dass du dich in ein Schneckenhaus zurückziehst. Sie kann auch das Gegenteil bewirken und dich komplett aus der Haut fahren lassen, dich traurig machen oder vollkommen verunsichern. Wie du Kritik auffasst, hängt nicht nur vom eigentlichen Inhalt ab, sondern auch …

Read More »

Mobil arbeiten – so klappt’s bei mir.

Wenn es um unser mobiles Leben geht, steht eine Frage ganz vorne an: Die nach unserer Arbeit! Wovon lebt ihr denn? Womit verdient ihr euer Geld? Wie arbeitet ihr von unterwegs? Kann ich verstehen, dass das ein interessantes Thema ist. Deshalb gebe ich dir heute mal ein paar Einblicke. Mobil arbeiten – Lust oder Frust? Sieht man sich in den …

Read More »

So wichtig bist du nicht

Wie kann ich mich von einschränkenden Denkmustern befreien? Wie kann ich diese überhaupt erkennen? Und woran merke ich, dass mir eine Denkweise nicht guttut? Dass mich solche Themen fesseln, ist keine Überraschung. Schließlich liegt mir nicht nur meine eigene persönliche Entwicklung am Herzen, sondern auch die anderer. Und genau da spielen hinderliche Denkmuster eine große Rolle. Heute möchte ich mich …

Read More »

Unsere Highlights aus Spaniens Mitte

Wo bitte liegt denn die Sierra den Béjar? Bis vor ein paar Tagen wusste ich das auch noch nicht. Nach mehreren Wochen in der Extremadura haben wir kurz hinter dem wunderschönen Valle del Jerte die Landesgrenze zu Kastilien-León überschritten. Damit haben wir uns bewusst Zeit gelassen, denn wir wollten in die Berge fahren. Und wie das in den Bergen so ist, …

Read More »

Warum Nein sagen so befreiend ist

„Magst du dir mal ansehen, was ich gerade am Kassensystem geändert habe?“ „Sollen wir demnächst mal wieder richtig Party machen gehen?“ „Ich habe hier einen Textauftrag zu vergeben. Willst du den übernehmen?“ Ich könnte die Liste mit Fragen fortsetzen, auf die ich in der letzten Zeit mit Nein geantwortet habe. Jedes einzelne davon ist mir recht leicht gefallen. Bei der …

Read More »

Unsere Highlights aus der Extremadura

„Ich kann mich einfach nicht entscheiden“ sage ich neulich zu Steve. Es geht um die Frage, wo es mir in Spanien am besten gefällt. Wir haben in den letzten zweieinhalb Jahren schon so viel Schönes gesehen und doch wird es immer wieder getoppt. Da macht die Extremadura keine Ausnahme. Asturien, Kantabrien, Andalusien oder Katalonien – wir sind inzwischen kreuz und …

Read More »