Kostenfreie Wohnmobilstellplätze in Katalonien

Kostenfreie Wohnmobilstellplätze in Katalonien

Auf dieser Seite stelle ich euch kostenfreie Wohnmobilstellplätze in Katalonien vor, die wir alle selber besucht haben.
Die Liste wird von mir immer wieder aktualisiert und mit neuen Stellplätzen ergänzt.

Ein Buch, das ich euch für eine Reise mit dem Wohnmobil in Spanien empfehle, ist dieses hier: España Discovery.
Es kostet 28€ und ist ein Jahr gültig.

Darin findet ihr zahlreiche kostenfreie Stellplätze für eine Nacht bei Keltereien oder anderen landwirtschaftlichen Produktionsstätten.

Wohnmobilstellplätze in Katalonien

Sant Joan de les Abadesses

Ein öffentlicher Wohnmobil-Parkplatz, den wir sehr gerne mögen!
Pluspunkte:

  • Er liegt nur fünf Minuten Fußweg entfernt vom Ortszentrum und ist dennoch absolut ruhig.
    In zwei Gehminuten erreicht man zwei Obst-/Gemüseläden und zwei Bäcker.
  • Durch den Schotterboden, die kleinen Wiesenabschnitte und die Bäume wirkt er sehr freundlich und hat keinen Parkplatzcharakter.
  • Trinkwasser auffüllen ist kostenfrei möglich.

Die Parkfläche verteilt sich auf drei kleinere Parkplätze, auf denen man überall problemlos stehen kann.

Dieser Stellplatz eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Radtouren und zum Wandern.
500m entfernt liegt eines der 17 Bike-Informationszentren, von dem aus verschiedene Radtouren starten.

Koordinaten: Höhe 42°14’07“N Breite 2°17’03“E
Serviceleistungen: Wasser auffüllen und WC leeren kostenfrei.

Ripoll

Sieben Kilometer entfernt von Sant Joan de les Abadesses liegt die hübsche alte Stadt Ripoll.
Am Ortseingang befindet sich der Parkplatz „Can Guetes“. Der gesamte Parkplatz ist asphaltiert und recht groß.
Hier sollte es kein Problem darstellen, einen Parkplatz zu finden.

Pluspunkte:

  • Fünf Minuten Fußweg ins Stadtzentrum
  • Ausgangspunkt für verschiedene Radtouren
  • Es gibt auch hier ein Bike-Informationszentrum

Koordinaten: Höhe 42°12’10“N Breite 2°11’38“E
Serviceleistungen: Wasser auffüllen (50l/1€), WC leeren (kostenfrei)

Vic

Ebenfalls ein öffentlicher Stellplatz, der uns gut gefallen hat.
Er ist ungefähr 15 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Nach ca. drei Minuten erreicht man einen Supermarkt (Mercadona) und einen Bäcker.

Pluspunkte:

  • Ruhig gelegen direkt an einer großen Wiese.
    Knapp 200m entfernt ist eine Jugendherberge. Diese ist den Bike-informationszentren angeschlossen und bietet nach einer Radtour die Möglichkeit, kostenfrei zu duschen.
  • Hundebesitzer können hier tierischen Anschluss finden, da die Wiese gerne für Gassirunden genutzt wird.
    Die Grundstimmung unter den Hundehaltern ist sehr freundlich und wir hatten mit Luna und Jule keine Schwierigkeiten.
  • Der Platz ist videoüberwacht.

In Vic gibt es einen Waschsalon:
Labuga, Rambla de Josep Tarradellas, 1
Täglich von 09.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.

Dienstags findet auf dem Plaça Major im historischen Stadtzentrum ein großer Wochenmarkt statt.

Koordinaten: Höhe 41°56’04“N Breite 2°14’24“E
Serviceleistungen: Wasser (100l/ 2 €), WC leeren (kostenfrei), Licht/Strom (kostenpflichtig)
Hinweis: Offiziell darf man hier zwei Nächte verbringen.

Vic (Autosuministros)

Diese private Parkbucht bietet Platz für maximal fünf Wohnmobile.
Sie gehört zu einem Caravanzentrum und liegt in einem Industriegebiet direkt neben einer großen Bundesstraße. Wer Idylle sucht, ist hier falsch, aber für eine Übernachtung geht es wahrscheinlich schon.

Koordinaten: Höhe 41°57’29“N Breite 2°14’49“E
Serviceleistungen: Trinkwasser (kostenpflichtig), Wasser (kostenfrei) WC leeren (kostenfrei)

Nützliche Bücher:

12 Kommentare

  1. Schöne Bilder

  2. Hallo Nima,
    danke für Deine tollen Stellplatztipps. Wir werden sicher den einen oder anderen nutzen.
    Liebe Grüße
    Die 3 G – Ute, Zeenat und Alina

  3. Danke für die tollen Tipps, wir werden uns demnächst auch auf den in den warmen Süden begeben. Vielleicht sieht man sich ja mal unterwegs.

    Liebe Grüße
    Karin und Bernd

  4. Danke, Danke! Großes Lob für die Inhalte und die Gestaltung Deiner Seiten. Im nächsten Jahr soll es mit meiner Engländerin Lynette nach Spanien und eventuell Portugal gehen – im Wohnmobil natürlich! Gruß auch an Horst und Deine Begleiter….

    • Wie schön, dass dir die Inhalte gefallen – Danke für dein Feedback!
      Auch wenn es bei euch noch ein klein wenig dauert, wünsche ich euch schon jetzt ganz viel Spaß und eine tolle Reise 🙂
      Sonnige Grüße
      Nima

  5. Tolle Tips Vielen Dank, das macht Mut auch mal das spanische Hinterland zu erkunden.
    Viele tolle Erlebnisse wünscht euch Gisela

  6. Ich danke Euch vielmals… wir… d.h. meine kleine Terrierdame und ich fahren nächsten Monat das erste Mal los… bin schon langsam immer und immer mehr aufgeregt … danke Euch für die Tipps… ..und evtl. sieht man sich ja mal 🙂
    lieben Gruß
    Micci mit Fina 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*